Detail - Schulische Heilpädagogin / schulischer Heilpädagoge - socialbern.ch

Schulische Heilpädagogin / schulischer Heilpädagoge

Das Sonderschulheim Mätteli ist eine Sonderpädagogische Institution für Kinder und Jugendliche mit geistiger und mehrfacher Behinderung im Alter von 4 bis 20 Jahren. Die Hauptaufgabe der Institution ist die Betreuung, Förderung, Erziehung und Bildung dieser Kinder und Jugendlichen. Das Sonderschulheim Mätteli setzt sich zusammen aus einem Internat mit sechs Wohngruppen und den entsprechenden Schulklassen, mehreren Tagesschulklassen, der Wohn- und Werkschule mit drei Förderteams sowie einer Kriseninterventionsgruppe. Das Entlastungsangebot umfasst Wochenenden und Ferien. Das Therapieangebot umfasst Ergo- Physio-, Hippo- und Musiktherapie und Logopädie. Regelmässig gehen hier zirka 70 Kinder und Jugendliche mit besonderen Lernbedürfnissen zur Schule.

Per 1. August 2021 suchen wir für unsere neue Tagesschulklasse:

Schulische Heilpädagogin / schulischer Heilpädagoge

Beschäftigungsgrad: 21.875 Lektionen (jeweils am Freitag)

 

Die neue Tagesschulklasse besteht aus fünf Kindern mit geistiger und mehrfacher Behinderung zwischen 5 und 10 Jahren. Daneben besteht die Möglichkeit zur Übernahme von Stellvertretungen an anderen Klassen.

 

Aufgaben:

  • Interessante, anspruchsvolle und vielseitige Aufgabe
  • Enge und unterstützende Zusammenarbeit mit der Stellenpartnerin und der Sozialpädagogin
  • Gestaltung der Unterrichtssequenzen und der Unterrichtsinhalte nach den Bedürfnissen und Fähigkeiten der Kinder

 

Anforderungen:

  • Abgeschlossene pädagogische Ausbildung als schulische oder klinische Heilpädagogin, schulischer oder klinischer Heilpädagoge
  • Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Freude im Umgang mit Kindern mit geistiger/geistig-mehrfacher Behinderung
  • Kommunikative, teamfähige, flexible, selbständige und belastbare Persönlichkeit

Wir bieten:

  • Einen Arbeitsplatz mit hohem Grad an Verantwortung und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Ein unterstützendes und erfahrenes Team von Lehrpersonen
  • Interdisziplinäres Arbeitsfeld
  • Regelmässige interne Fortbildung und Supervision
  • Eine Ihrer Ausbildung entsprechende Entlöhnung in Anlehnung an die kantonalen Richtlinien
  • Bushaltestelle direkt vor Ihrem neuen Arbeitsplatz

 

Für Fragen steht Ihnen Frau Fuhrer-Rosatti, Bereichsleiterin Schule, gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – digital oder in Papierform – mit den üblichen Unterlagen an katrin.fuhrer@maetteli.ch oder Sonderschulheim Mätteli, z.H. Frau Katrin Fuhrer-Rosatti, Schöneggweg 60, 3053 Münchenbuchsee. Die Bewerbungen werden laufend bearbeitet.

Informationen über unsere Institution finden Sie unter www.maetteli.ch
Arbeitsort 3053 Münchenbuchsee
Arbeitspensum 21.875
Antrittsbeginn 01.08.2021
Download/Inserat/Link
Veröffentlicht am: 08.06.2021

Stellen anbieten

Sie suchen qualifizierte Mitarbeitende?

Als Mitglied von SOCIALBERN können Sie Ihr Inserat kostenfrei publizieren.
Nichtmitglieder zahlen pro Inserat eine Gebühr von CHF 100.- (Aufschaltdauer: 4 Wochen).

Bitte nutzen Sie hierfür die "Eingabemaske" und geben Sie am Schluss den Link zum Stelleninserat auf Ihrer eigenen Homepage an (Heraufladen von PDF-Inseraten nicht möglich), schliessen Sie mit Speichern ab. 

Wir bitten dann um etwas Geduld, Ihr Inserat ist nicht sofort sichtbar, sondern erst nach dem Freischalten durch die Geschäftsstelle. Sie erhalten in der Regel relativ rasch ein Bestätigungsmail.

Falls Sie das Passwort zur Nutzung noch nicht erhalten haben, können Sie dieses bei der Geschäftsstelle beziehen: info@socialbern.ch
 

Stellen suchen

Sie sind an einer hier ausgeschriebenen Stelle interessiert?
Dann wenden Sie sich bitte direkt an die inserierende Institution.

Aktiv auf Stellensuche

Sie möchten in einem interessanten Umfeld einer sinnvollen Tätigkeit nachgehen?

Sie sind eine gut ausgebildete Fachkraft und suchen aktiv nach einer passenden Stelle?