Stiftung Rossfeld gewinnt Swiss Diversity Award 2020! - socialbern.ch

Stiftung Rossfeld gewinnt Swiss Diversity Award 2020!


Am 5. September 2020 durfte die Stiftung Rossfeld in Bern den Swiss Diversity Award in der Kategorie Disability entgegennehmen. Der Award honoriert das Engagement der Stiftung für Inklusion und Selbstbestimmung für Menschen mit körperlicher Behinderung.

Die Stiftung Rossfeld wurde gewählt, weil sie sich aktiv für die Anliegen und Sichtbarkeit von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit einer körperlichen Behinderung stark macht und ihre schulische, berufliche und persönliche Integration seit 60 Jahren fördert

Der Swiss Diversity Award ist ein Verein unter der Schirmherrschaft von Pink Cross. In der Schweiz verfolgt der Verein das Ziel, Diversität und Inklusion in allen ihren Prägungen zu fördern. Die Jury des Swiss Diversity Awards zeichnete nun bereits zum zweiten Mal Personen, Vereine und Organisationen aus, die sich in der Schweiz für die Förderung von Diversität und Inklusion in der Gesellschaft einsetzen. In der Kategorie Disability war die Stiftung Rossfeld zusammen mit zwei weiteren Institutionen nominiert.

SOCIALBERN freut sich über die Verleihung des Awards an die Stiftung Rossfeld und gratuliert dem ganzen Rossfeld-Team zu diesem tollen Erfolg.